Crowdinvesting

Crowdinvesting ist eine Finanzierungsform (unter anderem) für Immobilien, bei der sich zahlreiche Personen (Mikroinvestoren, Investoren, Anleger) mit typischerweise geringen Geldbeträgen über das Internet an dafür ausgelegten Immobilienprojekten beteiligen.

In den meisten Fällen sind dies stille, nachrangige Beteiligungen für den Zeitraum der Bauphase und kurz danach, die nach relativ kurzer Zeit wieder abgelöst werden.