Crowdfunding

..wird auch „Schwarmfinanzierung“ genannt. Es ist eine Finanzierungsmethode, bei der ein Projekt (z.B. eine Immobilie, ein technisches Vorhaben oder auch eine ganze Firma ) gemeinsam von vielen meist Kleininvestoren über eine Internetplattform finanziert wird. Die Internetplattform fungiert dabei als Vermittler zwischen dem Projekteigener und der (großen) Menge an Investoren. Die Investoren sind hierbei allerdings eher „Spender“, da als Gegenleistung für die Finanzierung nicht unbedingt eine Rückzahlung mit Zinsen, sondern eine andere Art der „Gegenleistung“, z.B. ein kleines Geschenk.

Bei der Finanzierung von Musikprojekten oder Filmen könnten das z.B. Premiereneintrittskarten, DVD’s oder ähnliches sein.